FAQ: Pilates-Gerätetraining

  • Wie?

Zugegeben, so manches Pilates-Gerät wirkt wie aus einem mittelalterlichen Kerker entsprungen. Personen, die zuvor keine Berührungspunkte mit klassischen Pilates-Geräten wie dem Reformer, Cadillac oder Wunda Chair & Co. hatten, können auf die Idee kommen, dass es sich dabei um Folterinstrumente handelt 😉 Aber tatsächlich sind es hocheffiziente Trainingsgeräte, die Joseph Pilates – der Erfinder der klassischen Pilates-Methode – vor nunmehr 100 Jahren selbst entworfen und entwickelt hat.

Die Vorteile, die die Pilates-Geräte gegenüber dem klassischen Mattentraining haben:

  • Auch wenn beim Mattentraining der ganze Körper durch die Zentrierung und das Arbeiten von der Körpermitte aus gestärkt und trainiert wird, spürt man beim Gerätetraining noch schneller, wie gut selbst die periphersten Muskeln gekräftigt und gedehnt werden.
  • Die Pilates-Geräte ermöglichen oftmals eine noch präzisere Ausführung der Übungen.
  • Durch das individuelle Einstellen beispielsweise der Gerätefedern, mit denen sich der Widerstand regulieren lässt, ist eine variable Trainingsintensität möglich.
  • Das Repertoire an den verfügbaren Übungen ist deutlich erweitert.

Ähnlich wie das reine Mattentraining, ist das Gerätetraining absolut gelenkschonend. Es eignet sich für Personen jeder Könnerstufe, jeden Alters und bietet auch Sportlern eine ideale Trainingsunterstützung. Das Wichtigste beim Gerätetraining ist die kontrollierte Ausführung der Bewegungen sowie die genaue Kontrolle durch den Pilates-Lehrer.
Ich passe das Training immer an die individuellen Bedürfnisse und das angestrebte Trainingsziel an. Dabei werden stets auch eventuelle körperliche Beschwerden (Rücken-, Nacken-, Knieschmerzen etc.) sowie das persönliche Level (Pre-Basic und Basic, Intermediate, Advanced oder High Advanced) berücksichtigt. Für das Gerätetraining nutze ich die Original-Geräte der Marke Gratz (nach den Entwürfen und Spezifikationen von Joseph Pilates erbaut).

  • Wo?

Probe-, Einzel- und Duett-Stunden

Probestunden sowie Einzel- und Duett-Stunden an den Pilates-Großgeräten finden im Studio Pilates New York in Stuttgart Ost (Ostendstraße 72) statt. Das Studio Pilates New York ist ein komplett ausgestattetes Pilates-Studio mit folgenden Original-Geräten: Reformer, Cadillac, Wunda Chair, Ladder Barrel, Big Chair, Spine Corrector, Baby Chair, Pedi Pole.

  • Wann?

Probe-, Einzel- und Duett-Stunden

Termine nach Vereinbarung. Kontaktiere mich gerne per E-Mail oder Telefon direkt.

Preise

Die Preise für die verschiedenen Trainingsformate findest du hier.